Navigation des Bereichs Ihre Klinik für Ärzte und Zuweiser
Inhalt

Diagnostik

Unsere Patienten erhalten zu Beginn des Aufenthalts eine umfassende diagnostische Abklärung. Im Haus führen wir folgende Untersuchungen durch:

  • Elektrokardiographie
  • Langzeit-Elektrokardiographie
  • Belastungs-Echokardiographie mit Lactatmessung
  • Kreislauffunktionstest (Schellong)
  • Kleine und große Lungenfunktionsprüfung (Spirometrie und Bodyplethysmographie)
  • Blutgasanalyse und CO²-Diffusionskapazitätsmessung
  • Ultraschall-Doppleruntersuchung von Arterien und Venen
  • Schlafapnoe-Screening
  • Klinisch-Chemische Untersuchungen
  • Hämatologische Untersuchungen
  • Gerinnungsphysiologische Untersuchungen
  • Entnahme von Knochenmark oder von Knochenstanzzylindern zur Beurteilung der Knochenstruktur, zum Beispiel bei Osteoporose (Beckenkammpunktion)
  • Farbcodierte Untersuchungen der Bauchorgane und der Schilddrüse
  • Spezialsonografie der Gelenke
  • Farbcodierte Duplexsonografie – Untersuchung der Gefäße (Arterien und Venen), bei denen der Blutstrom mittels Farbgebung sichtbar gemacht werden kann
  • Ultraschall-gesteuerte Punktion von Organen, wie Leber und Schilddrüse
  • Spezial-Ultraschall vom Herzen (transthoracale Echokardiographie mit Farbdoppler und multiplaner Sonde)
  • Digitales Röntgensystem


Arzt führt eine Ultraschalluntersuchung bei einem Patienten durch.
Ultraschall